#183: Angebote für MS-Patienten der DMSG Hessen. Interview mit Benno Rehn

Heute begrüße ich Benno Rehn von der DMSG Hessen zu Gast im Interview. Wir sprechen über die Angebote des Landesverbandes für Menschen mit Multipler Sklerose. Die DMSG Hessen verfolgt das Ziel, MS-Patienten darin zu bestärken selbstbewusster mit ihrer Erkrankung umzugehen und zu verstehen, dass sie ihr Leben selbst bestimmen und nicht von außen gesteuert werden. 

Inhaltsverzeichnis

Vorstellung Benno Rehn

Benno Rehn besitzt ist Diplom Sozialpädagoge und verfügt über langjährige Erfahrungen im Management von Sozial- und Gesundheitsunternehmen sowie der Selbsthilfe. Seit Januar 2021 ist er Geschäftsführer der DMSG Hessen.

Foto von Benno Rehn, Geschäftsführer der DMSG Hessen, Fotografin: Sarah Beutl

Interviewfragen an Benno Rehn von der DMSG Hessen

Folgende Fragen habe ich an Benno Rehn gestellt:

  1. Was war ihre persönliche Motivation für die Berufswahl?
  2. Zum Angebot der DMSG Hessen
    1. Sie sind seit 2021 Geschäftsführer der DMSG Hessen. Welche Ziele haben sie sich gesetzt? Was wollen sie bewegen?
    2. Zu welchen Themen berät der Landesverband MS-Betroffene?
    3. Wo und wie können Menschen mit MS die Beratung durch die DMSG Hessen erhalten? Persönlich, telefonisch, digital?
    4. Wie viele Selbsthilfegruppen gibt es in ganz Hessen und welche Gruppen sind eher für jüngere Betroffene geeignet bzw. wie findet man die passende Gruppe für sich selbst?
    5. Welche Themen bieten sie in ihren Online-Kursen an? Und wie oft finden diese statt?
    6. Was ist das Konzept der Peerakademie? Und wer eignet sich als Peer-Experte?
    7. Was macht man im Anschluss mit dem erworbenen Wissen aus der Peerakademie?
    8. Welche Themen finden LeserInnen im Mitgliedermagazin „Dabei“?
    9. Wie hat sich die Arbeit der DMSG Hessen durch die Pandemie verändert und welche Veränderungen bleiben dauerhaft bestehen?
    10. Wie finanziert sich der Landesverband und wie wichtig sind Mitgliedsbeiträge und Spenden, damit sie bestehende und geplante Projekte umsetzen können?
    11. In welchem Austausch stehen sie mit politischen Entscheidungsträgern, Behörden und anderen Institutionen, um die Rechte von MS-Betroffenen zu stärken? Können Sie ein konkretes Beispiel nennen, wo Ihre Arbeit Erfolge zeigt?
    12. Welchen Durchbruch in der Forschung oder Behandlung von MS-Betroffenen wünschen sie sich in den kommenden 5 Jahren?
  3. Blitzlicht-Runde 
    1. Wie lautet ihr aktuelles Lebensmotto?
    2. Mit welcher Person würden sie gern einmal ein Kamingespräch führen und zu welchem Thema?
    3. Vervollständigen sie den Satz:
      „Für mich ist die Multiple Sklerose… “
    4. Welches Buch oder Hörbuch, das sie kürzlich gelesen haben, können sie uns empfehlen und worum geht es darin?
  4. Verabschiedung
    1. Möchten sie den Hörerinnen und Hörern noch etwas mit auf dem Weg geben?
    2. Wo und wie findet man die Angebote der DMSG Hessen?
  1.  

Kontaktdaten

DMSG Hessen
Wittelsbacherallee 86
60385 Frankfurt am Main

Tel.: (069) 40 58 98 – 0
Fax: (069) 40 58 98 – 40
E-Mail: dmsg@dmsg-hessen.de

Webseite
Facebook

Instagram

Vielen Dank an Benno Rehn für das geführte Interview und das Engagement des gesamten Teams.

Bis bald und mach das Beste aus Deinem Leben,
Nele

Mehr Informationen und positive Gedanken erhältst Du in meinem kostenlosen Newsletter.

Hier findest Du eine Übersicht zu allen bisherigen Podcastfolgen.

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das von mir empfohlene Produkt über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben.

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Portraitbild Nele Handwerker

Nele Handwerker

Blogger & Patient Advocate

Ich zeige Dir, wie Du das beste aus Deinem Leben mit MS machen kannst von Familie über Beruf bis Hobbys. Denn dank Wissenschaft und Forschung ist das heutzutage möglich.

Nele Handwerker

Newsletter

Willst Du die MS besser verstehen?

Dann sichere Dir 11 Impulse für einen positiven Verlauf als Geschenk und erhalte wichtige Information über die Erkrankung.

Meine Favoriten
Explore