Podcast #016 – Gehirnjogging

In der heutigen Folge geht es um das Training Deiner kognitiven Fähigkeiten, das sogenannten Gehirnjogging. Denn auch in diesem Bereich bewirkt die Multiple Sklerose oft Einschränkungen, die das Berufs- und Alltagsleben erschweren.

Lebenslanges Lernen hilft dabei, die geistigen Fähigkeiten so lange wie möglich auf hohem Niveau zu halten. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten. 

Hier sind ein paar Ideen, was Du machen kannst:

  • eine neue Sprache erlernen über die Volkshochschule oder Onlineanbieter wie Babbel
  • kognitives Training über das Patientenangebot des Herstellers Deiner Basistherapie, über NeuroNation (mehr als 60 Übungen) oder die MS Kognitions App der DMSG
  • ein neues Musikinstrument lernen oder Dein Repertoire erweitern
  • jegliches Art von Tanzen
  • Dich in eine neue Software oder Technik einarbeiten
  • Videos mit Drohnen aufnehmen und schneiden, z. B. Instagram Account von solltekoennte.mache 
  • Modellbau in all seiner Vielfalt
  • Schnitzen oder andere Möglichkeiten der plastischen Gestaltung
  • Malen und Zeichnen, ob in Eigenregie oder in einer Gruppe einem Kurs
  • ein Buch / Tagebuch / Blog schreiben
  • Fotografieren und Bildbearbeitung, z. B. Instagram Account hannibals_kaethe und ms.powerman
  • traditionelle Kunsttechniken wie Origami falten
  • Nähen, Stricken, anderweitige Stoffverarbeitung, z. B. Instagram Account von handmade_by_annakathae
  • Kochen und Backen, egal ob nach einer bestimmten Küche, nach Jahreszeiten oder anderen Kriterien
  • Balkon- und Gartengestaltung mit Pflanzen und Dekoration
  • Innenraumgestaltung von Wohnung oder Haus inklusive Do-it-yourself basteln, malern, tapezieren
  • Ehrenamt in all seiner Vielfalt vom Vorlesen für Kinder, über Telefonseelsorge bis hin zu politischer Mitgestaltung
  • Imkern – beruhigt, gibt leckeren Honig und mehr Obst und Gemüse 
  • neue Herausforderungen beim Sport, sei es eine gänzlich neue Sportart oder die Perfektion einzelner Übungen und Abläufe wie beim Yoga
  • Schach spielen

Natürlich gibt es noch viel mehr. Aber vielleicht helfen Dir die Anregungen bereits etwas passendes für Dich zu finden.

Mehr Informationen rund um die MS erhältst Du in meinem kostenlosen Newsletter. Melde dich am besten gleich an.

Wenn Dir der Podcast gefällt, abonniere ihn am besten, um keine Folge zu verpassen. 

Falls Du Antworten zu aktuellen Fragen suchst, freue ich mich auf Post von Dir: kontakt@ms-perspektive.de

Viel Spaß mit der Folge und beste Gesundheit wünscht dir,
Nele

1 Kommentar zu „Podcast #016 – Gehirnjogging“

  1. Pingback: Podcast #022 - Karriere und MS | Beitrag auf www.MS-Perspektive.de

Kommentar verfassen