Nele Handwerker & Wolfgang Tischer vom Literaturcafe auf der Leipziger Buchmesse 2018

Podcast #042 – Interview mit Wolfgang Tischer vom Literaturcafe

Diesmal unterhalte ich mich mit Wolfgang Tischer vom Literaturcafe über spannende Bücher, seinen Podcast und seine aktuellen Projekte rund ums Buch.

Die MS spielt in dieser Folge nur eine Nebenrolle. Obwohl Literatur in seiner Vielfalt natürlich immer gut ist, um Dein Gehirn anzuregen, Dich mit anderen Lebensmodellen auseinanderzusetzen, Empathie zu trainieren und spannende Unterhaltung zu genießen.

Ich habe Wolfgang Tischer Fragen zu verschiedenen Themenblöcken interviewt. Die Fragen kannst Du im Anschluss lesen, seine Antworten erfährst Du Podcast:

Literatur als Bereicherung

  • Auf welchen Ebenen wirkt Literatur auf den Einzelnen?
  • Wie kann Literatur zu einem glücklichen Leben beitragen?
  • Worin liegt der spezielle Reiz von sogenannter „Hochliteratur“?
  • Wurde die Multiple Sklerose schon in der gehobenen Literatur besprochen bzw. kennst Du AutorInnen, die offen dazu stehen?

Podcast & weitere Kanäle

  • Wie groß ist das Team hinter Literaturcafe?
  • Wie wählen Du und Dein Team Bücher aus, die Ihr auf dem Podcast und den weiteren Kanälen besprecht?
  • Zu welchen festen Themen gibt es Beiträge?
  • Wann nimmst Du zusätzliche Beiträge auf?
  • Du hast neulich „Die Pest“ von Albert Camus eingesprochen. Die Beiträge waren aber nur für einen kurzen Zeitraum verfügbar. Planst Du in der Zukunft weitere Aktionen dieser Art und auf welchen Kanälen werden diese verfügbar sein?

Interviews

  • Du interviewst regelmäßig Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Wie bereitest Du Dich auf ein solches Interview vor?
  • Hast Du auch schon Überraschungen erlebt, die Dich aus dem Konzept gebracht haben?

Buchmarkt und Buchtipps

    • Was für Entwicklungen wünschst Du Dir für die Literatur?

Welches Buch hast Du kürzlich gelesen, dass Du weiterempfehlen würdest und worum geht es darin?

Falls du Hörbücher bevorzugst, gibt es zwei der drei Bücher für die Ohren:

  

Wolfgang Tischer im Netz

Viel Spaß mit dem Interview und bestmögliche Gesundheit wünscht dir,
Nele

PS: Mehr Informationen und positive Gedanken erhältst du in meinem kostenlosen Newsletter

Kommentar verfassen