Podcast #044 – Vorteile und Nachteile von Zielen bei MS

Heute spreche ich darüber, warum konkrete Ziele im Leben für mich von Vorteil sind, aber für andere vielleicht eher einen Nachteil bedeuten.

Vorteile konkreter Ziele

Je konkreter ein Ziel ist, desto genauer kann es in einzelne Teilschritte heruntergebrochen werden. Mir hilft das dabei ein Ziel zu erreichen, sei es der regelmäßig erscheinende Podcast oder das Schreiben neuer Bücher. Ich gehe sogar noch weiter und stecke mir etwas zu hohe Ziele, weil es mich motiviert, so viel wie möglich von diesem Ziel zu schaffen und meine Zeit nicht sinnlos zu vertrödeln. 

Also kein Serienschauen oder stundenlanges lesen von Social Media Posts anderer. Ich versuche mir Pausen einzuplanen, regelmäßig zu reflektieren und ein bisschen Nichtstun zu gönnen. Allerdings nur ein bisschen.

Und ich kann nur deshalb so zielstrebig vorgehen, weil es mir trotz der MS gut geht und ich bei allem Glück, was ich habe, versuche bestmöglich Einfluss auf die Krankheit zu nehmen.

Nachteile fixer Ziele

Das Nichterreichen eines Ziels kann sehr stark frustrieren. Vielleicht hast Du stärker mit den Symptomen der MS zu kämpfen und musst den Tag auf Dich zukommen lassen. Dann bleib bitte dabei und übernimm nicht meinen Ansatz. Denn es ist wichtig, dass Du glücklich und zufrieden mit Deinem Leben bist. Und wenn es bedeutet, dass Du an manchen Tagen mehr schaffst und an anderen froh bist aus dem Bett zu kommen, wären konkrete Ziele nur frustrierend. 

Am Ende geht es darum, dass Du Deinen Weg findest und Dich nicht von anderen davon abbringen lässt. 

Denn es gibt hier kein richtig und falsch, nur ein zu Dir passend oder nicht. Und vielleicht hast Du Phasen, wo Dir konkrete Ziele helfen und dazwischen Zeiten, wo Du den Tag spontan gestaltest.

Fazit

Probier aus was zu Dir passt und womit Du glücklich bist.

Du kannst dich auch für meinen kostenlosen Newsletter anmelden, um mehr Infos und positive Impulse rund um die Multiple Sklerose zu erhalten.

Viel Spaß beim Hören und bestmögliche Gesundheit wünscht dir,
Nele

Kommentar verfassen