Porträtfoto von Claudia Warias, Kosmetikerin und Iyengar-Yoga-Lehrerin

Podcast #049 – Interview mit Claudia Warias über Kosmetik und Yoga

Diesmal unterhalte ich mich mit Kosmetikerin und Iyengar-Yoga-Lehrerin Claudia Warias. Es geht um die Vorteile von Iyengar-Yoga für MS-Patienten und warum auch gut gepflegte Haut zu einem größeren Wohlbefinden beiträgt.

Claudia ist meine langjährige Kosmetikerin, die bei mir die Hautkrankheit Rosacea sehr gut in den Griff bekommen hat. Außerdem bin ich durch sie Fan von Iyengar-Yoga geworden, dass einerseits sehr exakt und präzise ist und andererseits dank vieler Hilfsmittel auch mit verschiedenen (temporären) Einschränkungen geübt werden kann.

Ich habe Claudia Warias zu den folgenden Themen befragt:

Fragen zum Beruf

  • Wie kamst du auf die Mischung aus Yoga und Kosmetik?
  • Du bist selbstständig, wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus?

Hautprobleme und Abhilfe durch Kosmetik

  • Neben normaler Pflege, bei welchen Hautproblemen kannst du deine Kunden unterstützen?
  • Wie stark muss die Kundin neben den Terminen bei dir zuhause mitarbeiten, um eine Besserung zu erreichen?

Iyengar-Yoga

  • Was ist das Besondere am Iyengar Yoga?
  • Wie oft übst Du selbst und wie oft empfiehlt Du es Deinen Schülern?

Ernährung

  • Wie wichtig findest du Ernährung für die Gesundheit aus deiner doppelten Perspektive der Kosmetik und des Yoga?
  • Wie ernährst du dich?

Corona-Krise

  • Wie kann Yoga dabei helfen, Krisen wie die aktuelle gut zu überstehen?

Buchtipp zum Iyengar-Yoga

Guter Einstieg ins Iyengar-Yoga, das über die Bedeutung und Wirkung der Übung aufklärt und viele Sequenzen für spezifische Gesundheitsprobleme beinhaltet.

Blitzlicht-Runde

  • Was war der beste Ratschlag, den Du jemals erhalten hast? – Früher Aufstehen bringt eine Menge.
  • Wie lautet Dein Lebensmotto? – Immer wieder zu neuen Zielen losfliegen, auch wenn es mal eine Bruchlandung gibt.
  • Welche Yogahaltung empfiehlst du zu üben? – Den herabschauenden Hund / Adho Mukha Svanasana, weil diese Haltung gerade beim mehrminütigen üben sehr viel von einem abverlangt und gut tut.
  • Welche Kosmetikbehandlung wird bei dir am meisten gebucht? – Derzeit (Corona) alles was zur Entspannung beiträgt.
  • Mit welcher Person würdest du gern einmal ein Kamingespräch führen und zu welchem Thema? – Mit Sarah Wagenknecht von den Linken über ihr Leben, weil sie eine beeindruckende Frau ist.
  • Welches Buch liest du aktuell: Das flüssige Land, von Raphaela Edelbauer

Auch als Hörbuch erhältlich: 

Wie kann man dich erreichen?

Die aktuellen Kontaktdaten gibt es auf der Webseite: www.wariaskosmetik.de. Die sonstigen Inhalte (Yoga-Übungsgruppen) der Webseite sind allerdings noch nicht auf die besonderen Corona-Umstände angepasst. In der bezaubernden Leonhardtstraße 12, 14057 Berlin-Charlottenburg, befinden sich die Räumlichkeiten von Claudia für Kosmetik und Yoga.

Viel Spaß mit dem Interview und bestmögliche Gesundheit wünscht dir,
Nele

PS: Mehr Informationen und positive Gedanken erhältst du in meinem kostenlosen Newsletter.

Hier findest Du eine Übersicht zu allen bisher veröffentlichten Podcastfolgen.

1 Kommentar zu „Podcast #049 – Interview mit Claudia Warias über Kosmetik und Yoga“

  1. Pingback: Übersicht zu allen bisherigen Podcasts sortiert nach Themengebieten

Kommentar verfassen