Artikel in der Berliner Woche zu meinem MS-Buch erschienen

Buchcover vom Sachbuch "Multiple Sklerose? Keine Angst! Ein 15-jähriger Erfahrungsbericht".

Matthias Vogel von der Berliner Woche hat mich auf dem Spielplatz am Karl-August-Platz interviewt. Anlass war die Veröffentlichung von meinem Erfahrungsbericht über MS mit dem Titel „Multiple Sklerose? Keine Angst! Ein 15-jähriger Erfahrungsbericht“. Denn die Diagnose ist für jeden zunächst ein großer Schock. Mit dem Buch hoffe ich vielen Betroffenen und ihren Angehörigen diese erste Zeit zu erleichtern und eine Geschichte zu erzählen.

Den ganzen Artikel gibt es bei der Berliner Woche zu lesen: „Bloß nicht klein denken! Nele Handwerker macht mit ihrem Buch anderen MS-Patienten Mut“

Im Artikel geht es nicht nur um das MS Buch, sondern auch um meine Motivation es zu schreiben und meinen Weg von der strikten Geheimhaltung bis zu dem Punkt mit der Diagnose an die Öffentlichkeit zu gehen. Vielen Dank an Matthias Vogel und das Team der Berliner Woche für das Interesse an der Erkrankung und die Möglichkeit ihr ein weiteres Gesicht zu geben!

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Portraitbild Nele Handwerker

Nele Handwerker

Blogger & Patient Advocate

Ich zeige Dir, wie Du das beste aus Deinem Leben mit MS machen kannst von Familie über Beruf bis Hobbys. Denn dank Wissenschaft und Forschung ist das heutzutage möglich.

Nele Handwerker

Newsletter

Willst Du die MS besser verstehen?

Dann sichere Dir 11 Impulse für einen positiven Verlauf als Geschenk und erhalte wichtige Information über die Erkrankung.

Meine Favoriten
Sponsor

Erfahrungsbericht

Explore