Podcast #017 – Impfen und MS

Heute geht es um das Thema Impfungen. Leider werden wir noch eine Weile auf einen Impfstoff gegen das Covid-19 Virus warten müssen. Umso mehr zeigt sich die Bedeutung von Impfungen. Sie können Dich und uns alle vor gefährlichen Krankheiten schützen, die bleibende Schäden oder gar lebensbedrohliche Ausmaße annehmen können.  Auch die jährliche Grippeimpfung ist sinnvoll. …

Podcast #017 – Impfen und MS Weiterlesen »

Podcast #016 – Gehirnjogging

In der heutigen Folge geht es um das Training Deiner kognitiven Fähigkeiten, das sogenannten Gehirnjogging. Denn auch in diesem Bereich bewirkt die Multiple Sklerose oft Einschränkungen, die das Berufs- und Alltagsleben erschweren. Lebenslanges Lernen hilft dabei, die geistigen Fähigkeiten so lange wie möglich auf hohem Niveau zu halten. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten.  Hier sind …

Podcast #016 – Gehirnjogging Weiterlesen »

Podcast #015 – Sollte ich eine Familie gründen mit MS?

Die Diagnose Multiple Sklerose wird meist in dem Alter gestellt, wo auch die Familienplanung ansteht oder zumindest näher rückt. Doch keine Sorge, Du kannst mit MS genauso eine gute Mutter / ein guter Vater sein, wie alle anderen. Dein Kind wird vermutlich empathisch, einfühlsam und rücksichtsvoll werden. Alles wichtige Eigenschaften, die man später nur schwer …

Podcast #015 – Sollte ich eine Familie gründen mit MS? Weiterlesen »

Podcast #013 – Interview mit Henri Apell

Heute ist Henri Apell zu Gast im Interview. Er ist Podcaster, Blogger, Autor, Coach und erstellt digitale Produkte. Wir haben uns über lebenslanges Lernen, das Erreichen von Zielen und Positivität unterhalten. Gerade mit der Diagnose MS ist es hilfreich, dein Leben bewusst in die Hand zu nehmen und aktiv zu steuern. Das erleichtert dir den …

Podcast #013 – Interview mit Henri Apell Weiterlesen »

Podcast #012 – Was du als Angehöriger machen kannst

In dieser Folge stehen die Angehörigen von MS-Patienten im Fokus und wie sie bei der besseren Bewältigung der Krankheit und ihren Begleiterscheinungen helfen können. Ich zähle dazu: Zeigen, dass die Diagnose keinen negativen Effekt auf die Beziehung zueinander hat.  Aufmuntern in dunklen Stunden und Tagen. Verständnis für die negativen Gefühle. Ablenkung, damit die Multiple Sklerose …

Podcast #012 – Was du als Angehöriger machen kannst Weiterlesen »

Podcast #010 – MRT: Fluch oder Segen?

Diesmal steht das MRT (Magnetresonanztomograph) im Mittelpunkt. Viele haben nicht nur Angst vor der eigentlichen Untersuchung, sondern erst recht vor den Ergebnissen. Doch das MRT liefert deinem Neurologen wichtige Erkenntnisse über den Verlauf deiner Erkrankung. Und je vollständiger das Bild von deinem Ist-Zustand und Verlauf ist, desto besser kannst du gemeinsam mit deinem Arzt über …

Podcast #010 – MRT: Fluch oder Segen? Weiterlesen »

Podcast #008 – Sport mit MS

Heute geht es um die vielfältigen Vorzüge von Sport für den Verlauf der MS. Sport steigert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden. Es werden außerdem Glückshormone ausgeschüttet, die Entzündungswerte im Körper sinken, das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und die Beweglichkeit erhöht. Egal ob Radfahren, Joggen, Yoga, Ballsportarten, Spazieren, Darts oder Boule. Jede Sportart bringt Vorteile. Achte dabei …

Podcast #008 – Sport mit MS Weiterlesen »