Zu Gast im MS-Patientenpodcast des MS-Zentrums in Dresden

Fotocollage vom MS-Patientenpodcast des MS-Zentrums in Dresden mit Phil Hubbe, Prof. Ziemssen und Nele Haandwerker

Perspektivwechsel – zu Gast im MS-Patientenpodcast Normalerweise interviewe ich meine Gäste im Podcast oder bringe Solofolgen heraus. Diesmal war ich jedoch selbst Gast im MS-Patientenpodcast vom MS-Zentrum Dresden. Prof. Dr. Ziemssen hat mir Fragen zu meinem Buch „Multiple Sklerose? Keine Angst!“ und meinem Podcast „MS-Perspektive – der Multiple Sklerose Podcast“ gestellt. Es ging darum, wie […]

Podcast #064 – Interview mit Romanautor André Milewski

Foto von André Milewski - Romanautor für Thriller und Abenteuerbücher

Vorstellung Ich kenne André Milewski aus dem Selfpublisher-Verband, dem wir beide angehören. Auf Messen sind wir uns bereits mehrfach begegnet und ich habe viele seiner Abenteuerromane um Max Falkenburg (Geheimakte-Serie) und seinen Vater Carl Falkenburg (Falkenburg-Chroniken) gelesen. Da ich das Lesen und Hören von Büchern als eine große Bereicherung und Entspannung empfinde, gibt es immer […]

Podcast #063 – Interview mit Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient Phil Hubbe

Foto von Phil Hubbe - Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient

Vorstellung Phil Hubbe, Jahrgang 1966, erhielt 1988 die Diagnose Multiple Sklerose. Die Krankheit selbst hatte er vermutlich seit 1985, aber es dauerte drei Jahre bis sich die Ärzte sicher waren, zu welcher Erkrankung die Symptome gehörten. Basistherapie und aktueller Status Die Diagnose war zunächst sehr niederschmetternd, da der damalige Arzt Phil sagte, dass er vermutlich […]

Podcast #059 – Interview mit Bibliothekar Evan Schneider zu den Angeboten öffentlicher Bibliotheken

Foto von Evan Schneider, Bibliothekar der Heinrich-Schulz-Bibliothek in Berlin-Charlottenburg

Vorstellung Evan Schneider, studierte Bibliotheksmanagement und Informationswissenschaften in Potsdam. Arbeitet als Kinder- und Jugendbibliothekar in der Heinrich-Schulz-Bibliothek in Charlottenburg-Wilmersdorf. Macht, zugegebenerweise, noch lieber als Veranstaltungen mit Kindern einen (z.Z. pausierenden) monatlichen Lesekreis mit Erwachsenen. Wie vielfältig ist das Angebot der Berliner Bibliotheken? Die öffentlichen Bibliotheken Berlins vereinen sich im VÖBB. Das Angebotsspektrum der einzelnen Bibliotheken […]

Lovelybooks Lesepreis 2021 – Vote für meinen Erfahrungsbericht in der Kategorie Sachbuch

Buchcover vom Sachbuch "Multiple Sklerose? Keine Angst! Ein 15-jähriger Erfahrungsbericht".

Ich freue mich so riesig und bin irre stolz. Mein Erfahrungsbericht: “Multiple Sklerose? Keine Angst!” hat es in die Endrunde vom Lovelybooks.de Lesepreis in der Kategorie Sachbuch geschafft. Nun geht es darum neben mehreren Spiegelbestsellern zu bestehen und möglichst viel Aufmerksamkeit für das Thema Multiple Sklerose zu erhalten. Am Ende gibt es Ruhm und Ehre, sprich mehr Sichtbarkeit […]

Podcast #057 – Interview mit Cornelia Hüppe von der Krimibuchhandlung Miss Marple

Cornelia Hüppe in ihrer Krimibuchhandlung "Miss Marple"

Diesmal geht es im Interview um die Krimibuchhandlung Miss Marple in Berlin. Cornelia Hüppe führt die Buchhandlung mit viel Herzblut und bereichert dadurch das Leben vieler Berliner und Touristen, denn sie fragt nach, um Buch und Leser passend zusammen zu bringen, quasi eine Art Dating für Buchliebhaber und Buchliebhaberinnen mit ihren Schätzen.  Krimis, Thriller und […]

Lesung aus meinem MS-Buch am 23.10. um 19:30 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek in Berlin

Buchcover "Multiple Sklerose? Keine Angst! Ein 15-jähriger Erfahrungsbericht" mit Vorder- und Rückseite

Jipieh, trotz Corona kann ich nun zur ersten Live-Lesung aus meinem MS-Buch einladen. Auf dem Blog der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf kannst Du alle wichtigen Informationen nachlesen. Hier kurz die Fakten: Was: Lesung aus meinem Buch „Multiple Sklerose? Keine Angst!“ Wann: 23.10.2020, Beginn um 19:30 Uhr Wo: Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung (Rathaus Charlottenburg), Otto-Suhr-Allee 96, 10585 Berlin Verkehrsverbindungen: […]

Podcast #047 – Interview mit MS-Patientin Anke Breuer

Foto von MS-Patientin Anke Breuer

Heute geht es um Anke Breuer, die als MS-Patientin in ihrem Projekt „Spurwechsel“ Menschen mit Multipler Sklerose porträtiert hat. Ich übergebe nun an Anke: Vorstellung Hallo zusammen, mein Name ist Anke Breuer, ich bin 49 und lebe im wunderschönen Köln. Diagnose und aktueller Status Meine definitive MS-Diagnose erhielt ich im Januar 2007. Da war ich […]

Podcast #045 – Interview mit Autorin Jennifer Hilgert

Porträtfoto von Autorin Jennifer Hilgert, Foto @Lichtinspektor

Heute interviewe ich Autorin Jennifer Hilgert, die Poesie und andere Textformen erschafft, zu der Kraft die Büchern innewohnt und ihrem Bezug zur MS. Ich übergebe den schriftlichen Staffelstab an Jenny: Vorstellung Ich heiße Jennifer, schreibe und veröffentliche Gedichte und Bücher unter meinem Mädchennamen Hilgert. Ich bin Autorin, Poetin, Bloggerin, Texterin und habe als Reporterin für […]

Podcast #042 – Interview mit Wolfgang Tischer vom Literaturcafe

Nele Handwerker & Wolfgang Tischer vom Literaturcafe auf der Leipziger Buchmesse 2018

Diesmal unterhalte ich mich mit Wolfgang Tischer vom Literaturcafe über spannende Bücher, seinen Podcast und seine aktuellen Projekte rund ums Buch. Die MS spielt in dieser Folge nur eine Nebenrolle. Obwohl Literatur in seiner Vielfalt natürlich immer gut ist, um Dein Gehirn anzuregen, Dich mit anderen Lebensmodellen auseinanderzusetzen, Empathie zu trainieren und spannende Unterhaltung zu […]