Lesung aus meinem MS-Buch am 23.10. um 19:30 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek in Berlin

Buchcover "Multiple Sklerose? Keine Angst! Ein 15-jähriger Erfahrungsbericht" mit Vorder- und Rückseite

Jipieh, trotz Corona kann ich nun zur ersten Live-Lesung aus meinem MS-Buch einladen.

Auf dem Blog der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf kannst Du alle wichtigen Informationen nachlesen.

Hier kurz die Fakten:

  • Was: Lesung aus meinem Buch „Multiple Sklerose? Keine Angst!“
  • Wann: 23.10.2020, Beginn um 19:30 Uhr
  • Wo: Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung (Rathaus Charlottenburg), Otto-Suhr-Allee 96, 10585 Berlin
  • Verkehrsverbindungen: Bus M 45, U 7 Richard-Wagner-Platz
  • Dauer: 45 Minuten Lesung + Zeit für Fragen und Diskussion
  • Eintritt: frei

Eine Anmeldung ist aufgrund der Corona-Auflagen erforderlich: stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de,
030 / 9029-12217 oder vor Ort.

Ich würde mich riesig freuen, Dich persönlich kennenzulernen und mich mit Dir nach der Lesung in der Frage- und Diskussionsrunde auszutauschen.

Liebe Grüße und bestmögliche Gesundheit wünscht Dir,
Nele

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Ähnliche Beiträge

Portraitbild Nele Handwerker

Nele Handwerker

Blogger & Patient Advocate

Ich zeige Dir, wie Du das beste aus Deinem Leben mit MS machen kannst von Familie über Beruf bis Hobbys. Denn dank Wissenschaft und Forschung ist das heutzutage möglich.

Nele Handwerker

Newsletter

Willst Du die MS besser verstehen?

Dann sichere Dir 11 Impulse für einen positiven Verlauf als Geschenk und erhalte wichtige Information über die Erkrankung.

Meine Favoriten
Sponsor

Erfahrungsbericht

Explore