angehörige

Patientenfortbildung Multiple Sklerose in Pandemiezeiten

Mit freundlicher Erlaubnis des MS-Zentrums Dresden teile ich sehr gern den Hinweis auf die Weiterbildung für Patienten und Angehörige zur Multiplen Sklerose in Pandemiezeiten. MS-Patienten und Angehörige, die nicht in Dresden betreut werden, sind ebenfalls herzlich willkommen.: Für alle diejenigen, die den Startvortrag zum Immunsystem verpasst haben, bieten wir unter folgendem Link einen Mitschnitt der …

Patientenfortbildung Multiple Sklerose in Pandemiezeiten Weiterlesen »

Podcast #012 – Was du als Angehöriger machen kannst

In dieser Folge stehen die Angehörigen von MS-Patienten im Fokus und wie sie bei der besseren Bewältigung der Krankheit und ihren Begleiterscheinungen helfen können. Ich zähle dazu: Zeigen, dass die Diagnose keinen negativen Effekt auf die Beziehung zueinander hat. Aufmuntern in dunklen Stunden und Tagen. Verständnis für die negativen Gefühle. Ablenkung, damit die Multiple Sklerose …

Podcast #012 – Was du als Angehöriger machen kannst Weiterlesen »