Basistherapie

Foto von Phil Hubbe - Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient

Podcast #063 – Interview mit Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient Phil Hubbe

Vorstellung Phil Hubbe, Jahrgang 1966, erhielt 1988 die Diagnose Multiple Sklerose. Die Krankheit selbst hatte er vermutlich seit 1985, aber es dauerte drei Jahre bis sich die Ärzte sicher waren, zu welcher Erkrankung die Symptome gehörten. Basistherapie und aktueller Status Die Diagnose war zunächst sehr niederschmetternd, da der damalige Arzt Phil sagte, dass er vermutlich …

Podcast #063 – Interview mit Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient Phil Hubbe Weiterlesen »

10 Mythen über MS - Titelbild von einem mythischen Stein in Stonehenge

Podcast #060 – 10 Mythen über Multiple Sklerose

Immer wieder geistern positive und negative Falschmeldungen zur MS durchs Netz. Manchen werden regelrecht zu Mythen, die man kaum mehr eingefangen bekommt. Gerade erst wieder hieß es, dass Multiple Sklerose tödlich sei. Das ist falsch. Person und Medium werde ich gar nicht erst benennen, weil man sie lieber mit Ignoranz strafen sollte, als mehr Aufmerksamkeit. …

Podcast #060 – 10 Mythen über Multiple Sklerose Weiterlesen »

Auf die Perspektive kommt es an. Ich sehe einen wunderschönen, alten Baum, anderen ist er nicht gerade genug.

Podcast #053 – Wie du die Kraft deiner Perspektive bestmöglich nutzt

Was macht die Perspektive mit uns? Die Webseite und der gleichnamige Podcast MS-Perspektive heißen so, weil es dabei um meinen Blick auf die Dinge geht. Ich hoffe, dir mit beidem helfen zu können, dass auch du einen positiven Blick auf die Krankheit bekommen und gut informiert ein schönes und bewusstes Leben führen kannst. Denk immer …

Podcast #053 – Wie du die Kraft deiner Perspektive bestmöglich nutzt Weiterlesen »

Foto von Regina beim Megamarsch

Podcast #052 – Interview mit MS-Patientin Regina Rikowski

Heute habe ich Regina, die viele als @Rikowski von Instagram kennen, zu Gast im Interview. Sie ist 31 Jahre alt, lebt im Großraum Hamburg und arbeitet als Krankenschwester. Wir haben uns über ihre Diagnose, die Anfangszeit, ihre Erfahrungen mit Basistherapien und den Megamarsch unterhalten. Diagnose Regina erhielt die Diagnose auf schubförmig-remittierende MS im Juni 2014, …

Podcast #052 – Interview mit MS-Patientin Regina Rikowski Weiterlesen »

Porträtfoto von Anna Stadtmüller

Podcast #037 – Interview mit MS-Schwester Anna Stadtmüller

Vorstellung Name: Anna Stadtmüller Beruf: Medizinische Fachangstellte (MFA), MS-Schwester, Study-Nurse, aktuell Weiterbildung zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung Spezialisiert auf Multiple Sklerose seit: 2008 Tipp an frisch diagnostizierte MS-Patienten Nicht vom Umfeld beeinflussen lassen. Nicht den Kopf in den Sand stecken. Informationen nur von seriösen (wissenschaftlich fundierten) Seiten holen. Man darf traurig, wütend und sauer …

Podcast #037 – Interview mit MS-Schwester Anna Stadtmüller Weiterlesen »

Porträtfoto von Annie

Podcast #035 – Interview mit MS-Patientin Annie

Name & Vorstellung Ich bin Anne, besser bekannt als »Annie« vom Instagram-Konto »positive_ms_power_annie«. Obwohl ich auf dem Papier schon 42 Jahre alt bin, fühle ich mich eher wie 25, manchmal auch wie 85. Ich bin mit meinem »persönlichen Apotheker« verheiratet und habe einen 15-jährigen Sohn. Diagnose Multiple Sklerose Seit Oktober 2005, vorangegangen waren zwei Schübe. …

Podcast #035 – Interview mit MS-Patientin Annie Weiterlesen »

Foto von Corinna in Tracht

Podcast #034 – Interview mit MS-Patientin Corinna

Heute interviewe ich Corinna, die viele als @hannibals_kaethe bei Instagram kennen. Sie ist 32 Jahre alt, gelernte Physiotherapeutin, verheiratet, hat eine Tochter, einen Hund und lebt in Mittelfranken. Wir haben uns über ihr Leben mit Multipler Sklerose unterhalten und wie die Diagnose ihr Leben beeinflusst hat. Diagnose Corinna erhielt die Diagnose auf schubförmig-remittierende MS im …

Podcast #034 – Interview mit MS-Patientin Corinna Weiterlesen »

Portraitfoto von Prof. Dr. Ziemssen, Neurologe und Leiter vom MS-Zentrum Dresden

Podcast #032 – Interview mit Prof. Dr. Ziemssen, Neurologe und Leiter vom MS-Zentrum Dresden

Heute habe ich Prof. Dr. Ziemssen zu Gast im Interview. Er ist Neurologe mit Spezialisierung auf Multiple Sklerose und Leiter vom MS-Zentrum Dresden. Beruf Prof. Dr. Ziemssen lernte die Multiple Sklerose bereits in seiner Kindheit kennen und erlebte damals einen sehr schlechten Verlauf mit. Aus der persönlichen Betroffenheit entstand später ein Interesse an der Krankheit, …

Podcast #032 – Interview mit Prof. Dr. Ziemssen, Neurologe und Leiter vom MS-Zentrum Dresden Weiterlesen »

Podcast #029 – Wo Du seriöse Quellen zur MS findest

In der heutigen Folge geht es darum, wo Du seriöse Quellen findest, um einzelne Themen rund um die Multiple Sklerose zu recherchieren, und wann Du vorsichtig sein solltest. Denn nicht alles, was gut klingt, ist auch wahr. Und die Heilung von der MS oder selbst der garantierte Stillstand bei jedem Patienten gehört leider zu den …

Podcast #029 – Wo Du seriöse Quellen zur MS findest Weiterlesen »

Portraitbild von Nadine, auch bekannt als Nanabanana1405 bei Instagram

Podcast #027 – Interview mit Nadine besser bekannt als Nanabanana1405

Heute habe ich Nadine, vielen besser bekannt als Nanabanana1405 bei Instagram, zu Gast im Interview. Diagnose Sie hat ihre Diagnose im Februar 2015 erhalten und bereits zwei verschiedene Basistherapien ausprobiert. Unter dem immunmodulierenden Medikament (Spritzen) war die Multiple Sklerose weiter aktiv. Der Wechsel auf Dimethylfumarat (Tabletten) scheint bei ihr eine gute Wahl gewesen zu sein. …

Podcast #027 – Interview mit Nadine besser bekannt als Nanabanana1405 Weiterlesen »