Podcast #078 – Interview mit MS-Patient Martin @maddinsleben

Foto von Martin alias maddinsleben

Vorstellung Martin @maddinsleben Ich bin Martin 47 Jahre alt, Medizininformatiker, lebe bei Darmstadt. Ich bin glücklich vergeben an meine Frau (@strickyoga) keine Kinder, aber Drillinge als Nichten. Ich mag das gute schöne Leben: Kochen, Essen, Lesen Fotografieren und bin aber auch gerne draußen und fahre Mountainbike oder laufe. Diagnose Du berichtest auf Instagram in verdaubaren […]

Podcast #074 – Interview mit MS-Patientin Micha Neuschwander

Foto von der MS-Patientin Micha Neuschwander

Vorstellung Micha @micha_neuschwander Hallo, ich bin Michaela, bin 50 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Beruflich bin ich gelernte Familienpflegerin, aber seit Jahren in der ambulanten Altenpflege tätig. Diagnose und aktueller Status Seit wann hast du die Diagnose? Seit 2002. Wie geht es dir aktuell mit der MS? Aktuell geht es mir damit […]

Interview mit Dr. Datzmann über die Erstdiagnose MS | Podcast #069

Dr. Datzmann, leitender Oberarzt am MS-Zentrum im Bezirksklinikum Mainkofen

Diesmal hat mir Dr. Datzmann, leitender Oberarzt am MS-Zentrum im Bezirksklinikum Mainkofen, meine Fragen zur Erstdiagnose Multiple Sklerose beantwortet. Folgende Fragen habe ich Dr. Datzmann gestellt Was was ihre persönliche Motivation für den Beruf des Neurologen und die Spezialisierung auf Multiple Sklerose? Mit welchen Symptomen kommen die Patienten zu Ihnen? Wie gehen Sie vor, um […]

Podcast #067 – Interview mit MS-Patient Can Erten

Foto von MS-Patienten, Vater und Ehemann Can Erten

Vorstellung Can Erten ist stolzer Vater von zwei wunderbaren Mädchen, glücklich verheiratet und bastelt gern mit Holz. Diagnose und aktueller Status Can Erten erhielt die Diagnose MS im September 2015, hatte aber bereits seit 2011 Probleme, die ihm vor allem beim Fußball spielen auffielen. Es gibt Höhen und Tiefen mit der Krankheit und es geht […]

Podcast #063 – Interview mit Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient Phil Hubbe

Foto von Phil Hubbe - Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient

Vorstellung Phil Hubbe, Jahrgang 1966, erhielt 1988 die Diagnose Multiple Sklerose. Die Krankheit selbst hatte er vermutlich seit 1985, aber es dauerte drei Jahre bis sich die Ärzte sicher waren, zu welcher Erkrankung die Symptome gehörten. Basistherapie und aktueller Status Die Diagnose war zunächst sehr niederschmetternd, da der damalige Arzt Phil sagte, dass er vermutlich […]

10 Mythen über Multiple Sklerose | Podcast #060

10 Mythen über MS - Titelbild von einem mythischen Stein in Stonehenge

Immer wieder geistern positive und negative Falschmeldungen zur MS durchs Netz. Manchen werden regelrecht zu Mythen, die man kaum mehr eingefangen bekommt. Gerade erst wieder hieß es, dass Multiple Sklerose tödlich sei. Das ist falsch. Person und Medium werde ich gar nicht erst benennen, weil man sie lieber mit Ignoranz strafen sollte, als mehr Aufmerksamkeit. […]

Podcast #053 – Wie du die Kraft deiner Perspektive bestmöglich nutzt

Auf die Perspektive kommt es an. Ich sehe einen wunderschönen, alten Baum, anderen ist er nicht gerade genug.

Was macht die Perspektive mit uns? Die Webseite und der gleichnamige Podcast MS-Perspektive heißen so, weil es dabei um meinen Blick auf die Dinge geht. Ich hoffe, dir mit beidem helfen zu können, dass auch du einen positiven Blick auf die Krankheit bekommen und gut informiert ein schönes und bewusstes Leben führen kannst. Denk immer […]

Podcast #052 – Interview mit MS-Patientin Regina Rikowski

Foto von Regina beim Megamarsch

Heute habe ich Regina, die viele als @Rikowski von Instagram kennen, zu Gast im Interview. Sie ist 31 Jahre alt, lebt im Großraum Hamburg und arbeitet als Krankenschwester. Wir haben uns über ihre Diagnose, die Anfangszeit, ihre Erfahrungen mit Basistherapien und den Megamarsch unterhalten. Diagnose Regina erhielt die Diagnose auf schubförmig-remittierende MS im Juni 2014, […]

Podcast #037 – Interview mit MS-Schwester Anna Stadtmüller

Porträtfoto von Anna Stadtmüller

Vorstellung Name: Anna Stadtmüller Beruf: Medizinische Fachangstellte (MFA), MS-Schwester, Study-Nurse, aktuell Weiterbildung zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung Spezialisiert auf Multiple Sklerose seit: 2008 Tipp an frisch diagnostizierte MS-Patienten Nicht vom Umfeld beeinflussen lassen. Nicht den Kopf in den Sand stecken. Informationen nur von seriösen (wissenschaftlich fundierten) Seiten holen. Man darf traurig, wütend und sauer […]