Veranstaltungen anlässlich des Welt-MS-Tages 2021

Fotos von Nele Handwerker zu Vortrag und Lesung in der Woche des Welt-MS-Tages 2021 mit dem Motto "Stay Connected".

Willst du mich persönlich bei einer Lesung, einem Vortrag oder im Interview erleben? Dann hast du gleich dreimal die Chance in der Woche des Welt-MS-Tages 2021, getreu dem Motto „Stay Connected“. 😉 Bitte beachte, dass du dich bei beiden Veranstaltungen der Landesverbände rechtzeitig anmelden musst. Dienstag, den 25. Mai 2021 Couchgespräch im IGTV von Instagram […]

Podcast #070 – Interview mit MS-Patientin Britta @busdriverwithms

Foto von MS-Patientin Britta @busdriverwithms

Diesmal interviewe ich MS-Patientin Britta, die 20 Jahre verspätet ihre Diagnose erhalten hat und heute im sekundär progredienten Verlauf ist. Vorstellung von Britta @busdriverwithms Mein Name ist Britta Roth, ich bin 51 Jahre alt, zum zweiten Mal verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. 1999 zog ich mit meinem ersten Mann Michi in dessen Heimat Unterfranken. […]

Podcast #061 – Stillen und Langzeitstillen mit MS

Photo by Jordan Whitt on Unsplash

Stillen und Langzeitstillen ist auch mit MS möglich Gleich zu Beginn die gute Nachricht: Stillen und selbst Langzeitstillen ist mit Multipler Sklerose möglich. Ich selbst spreche da aus Erfahrung. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels (Dezember 2020) stille ich meine Tochter zwei Jahre und nehme seit mehreren Monaten wieder meine Basistherapie. Stillen oder Nichtstillen? Ob […]

Podcast Special: Mitschnitt vom Interview mit MDR Kultur am Morgen zum Welt-MS-Tag 2020

Am 30. Mai 2020, dem Welt-MS-Tag war ich zu Gast im Live-Interview bei MDR Kultur am Morgen. Moderator Alexander Mayer hat mir einige Fragen zu meinem neuen Buch „Multiple Sklerose? Keine Angst! Ein 15-jähriger Erfahrungsbericht“ gestellt, zum Podcast und dem Leben mit der Erkrankung. Ein großes Dankeschön an das gesamte Team von MDR Kultur für […]

Podcast #035 – Interview mit MS-Patientin Annie

Porträtfoto von Annie

Name & Vorstellung Ich bin Anne, besser bekannt als »Annie« vom Instagram-Konto »positive_ms_power_annie«. Obwohl ich auf dem Papier schon 42 Jahre alt bin, fühle ich mich eher wie 25, manchmal auch wie 85. Ich bin mit meinem »persönlichen Apotheker« verheiratet und habe einen 15-jährigen Sohn. Diagnose Multiple Sklerose Seit Oktober 2005, vorangegangen waren zwei Schübe. […]

#034 – Interview mit MS-Patientin und Physiotherapeutin Corinna

Foto von Corinna in Tracht

Heute interviewe ich Corinna, die viele als @hannibals_rudel bei Instagram kennen. Sie ist 32 Jahre alt, gelernte Physiotherapeutin, verheiratet, hat eine Tochter, einen Hund und lebt in Mittelfranken. Wir haben uns über ihr Leben mit Multipler Sklerose unterhalten und wie die Diagnose ihr Leben beeinflusst hat. Diagnose Corinna erhielt die Diagnose auf schubförmig-remittierende MS im […]

Podcast #033 – Welt-MS-Tag 2020: Miteinander Stark. Stärker als Multiple Sklerose

Die heutige Folge widme ich dem Motto des diesjährigen Welt-MS-Tag: Miteinander stark. Stärker als Multiple Sklerose. Mehr Infos findest Du unter anderem bei der DMSG. Zum Auftakt gibt es ein Gedicht Man hat plötzlich Beschwerden recht seltsamer Artund erwartet gespannt eine Diagnose.Dann bricht erstmal die heile Welt zusammen,denn das Ergebnis heißt: Multiple Sklerose. Durch den […]

#027: Interview mit MS-Patientin Nadine alias @Nanabanana1405

Portraitbild von Nadine, auch bekannt als Nanabanana1405 bei Instagram

Heute habe ich Nadine, vielen besser bekannt als Nanabanana1405 bei Instagram, zu Gast im Interview. Diagnose Sie hat ihre Diagnose im Februar 2015 erhalten und bereits zwei verschiedene Basistherapien ausprobiert. Unter dem immunmodulierenden Medikament (Spritzen) war die Multiple Sklerose weiter aktiv. Der Wechsel auf Dimethylfumarat (Tabletten) scheint bei ihr eine gute Wahl gewesen zu sein. […]

Patientenfortbildung Multiple Sklerose in Pandemiezeiten

Mit freundlicher Erlaubnis des MS-Zentrums Dresden teile ich sehr gern den Hinweis auf die Weiterbildung für Patienten und Angehörige zur Multiplen Sklerose in Pandemiezeiten. MS-Patienten und Angehörige, die nicht in Dresden betreut werden, sind ebenfalls herzlich willkommen.: Für alle diejenigen, die den Startvortrag zum Immunsystem verpasst haben, bieten wir unter folgendem Link einen Mitschnitt der […]

Podcast #015 – Sollte ich eine Familie gründen mit MS?

Coverbild zu Sollte ich eine Familie gründen mit MS? | Photo by Simon Berger on Unsplash

Die Diagnose Multiple Sklerose wird meist in dem Alter gestellt, wo auch die Familienplanung ansteht oder zumindest näher rückt. Doch keine Sorge, Du kannst mit MS genauso eine gute Mutter / ein guter Vater sein, wie alle anderen. Dein Kind wird vermutlich empathisch, einfühlsam und rücksichtsvoll werden. Alles wichtige Eigenschaften, die man später nur schwer […]