kognition

Porträtfoto von Annie

Podcast #035 – Interview mit MS-Patientin Annie

Name & Vorstellung Ich bin Anne, besser bekannt als »Annie« vom Instagram-Konto »positive_ms_power_annie«. Obwohl ich auf dem Papier schon 42 Jahre alt bin, fühle ich mich eher wie 25, manchmal auch wie 85. Ich bin mit meinem »persönlichen Apotheker« verheiratet und habe einen 15-jährigen Sohn. Diagnose Multiple Sklerose Seit Oktober 2005, vorangegangen waren zwei Schübe. …

Podcast #035 – Interview mit MS-Patientin Annie Weiterlesen »

Portraitfoto von Teresa Ende

Podcast #028 – Interview mit Teresa Ende

Heute habe ich Teresa Ende zu Gast im Interview. Sie arbeitet als freiberufliche Kunsthistorikerin. Wir haben uns über Kunst, ihre Bedeutung für jeden Einzelnen und die Veränderungen am Kunstmarkt durch die Corona-Pandemie unterhalten. Positiver Effekt von Kunst auf Menschen Kunst inspiriert, bildet, tröstet und unterhält auf mannigfaltige Weise. Außerdem ermöglicht sie ein sinnliches Vergnügen! Tipp …

Podcast #028 – Interview mit Teresa Ende Weiterlesen »

Podcast #024 – Pausen machen

Pausen bzw. Entspannungsphasen sind besonders bei einer chronischen Erkrankung wie der Multiplen Sklerose wichtig, egal ob im Sport oder bei geistigen Aktivitäten. Beim Sport solltest du zwischen intensiven Trainings einen Tag Pause einlegen oder am darauffolgenden Tag andere Muskelgruppen trainieren. Denk daran immer ausreichend zu trinken, am besten Wasser oder Schorlen. Je weniger Alkohol du …

Podcast #024 – Pausen machen Weiterlesen »

Podcast #022 – Karriere und MS

In der heutigen Folge geht es um Karriere mit oder trotz Multipler Sklerose. Kurz gesagt, Karriere ist möglich, wenn Du gut mit einer Basistherapie eingestellt bist, die bei Dir wirkt und einen gesunden Lebenswandel führst. Bestes offizielles Beispiel ist Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Ich selber war seit meiner Diagnose insgesamt 1,5 Jahre in den …

Podcast #022 – Karriere und MS Weiterlesen »

Podcast #016 – Gehirnjogging

In der heutigen Folge geht es um das Training Deiner kognitiven Fähigkeiten, das sogenannten Gehirnjogging. Denn auch in diesem Bereich bewirkt die Multiple Sklerose oft Einschränkungen, die das Berufs- und Alltagsleben erschweren. Lebenslanges Lernen hilft dabei, die geistigen Fähigkeiten so lange wie möglich auf hohem Niveau zu halten. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten. Hier sind …

Podcast #016 – Gehirnjogging Weiterlesen »