Special zu #065 – Kinder für Kontrollgruppe zur Studie „MS-Kinder“ gesucht

Foto von 4 Kindern, die ab Brust abwärst zu sehen sind in Regenkleidung und matschigen Gummistiefeln

Dr. Florian Rakers ist mit seiner Studie „MS-Kinder“ fast fertig. Das umfassende Interview dazu findest Du in Folge #065 vom Podcast. Was ihm jetzt noch fehlt, sind Kinder aus der Kontrollgruppe. Deshalb heute der Aufruf: Wer Mutter eines Kindes zwischen 8 und 13 Jahren ist, MS bereits zum Zeitpunkt der Schwangerschaft als sichere Diagnose hatte und KEIN Cortison bekommen hat, bitte bei Dr. Rakers melden.

Eckdaten

Die Studie „MS-Kinder“ untersucht bei Kindern und Jugendlichen, deren Mütter an MS leiden und während der Schwangerschaft Kortison zur Schubbehandlung bekommen haben, die kognitive und motorische Entwicklung, etwaige Verhaltensauffälligkeiten, sowie die Stressempfindlichkeit.

Wir suchen insbesondere für die Kontrollgruppe Kinder von Müttern mit MS im Alter von 8-13 Jahren.

Die Teilnahme an der Studie umfasst psychologische Tests (IQ-Test, Verhaltenstests / ADHS Testung), die Bestimmung der Stressempfindlichkeit sowie eine kurze MRT-Untersuchung. Die Ergebnisse werden anschließend mit Eltern und Kind umfassend ausgewertet.

Probanden erhalten eine Aufwandsentschädigung von 150€ plus Fahrt- und ggf. Unterkunftskosten (Studienzentrum in Jena oder Bochum).

Kontakt und Infos zur Studie

Webseite zur Studie MS-Kinder
E-Mail: MS-Kinder@med.uni-jena.de
Telefon: 03641 – 9 32 35 93

Die Studienergebnisse werden im Anschluss mit Neurologen in ganz Deutschland und weltweit geteilt. Sie werden eine große Hilfe bei der Entscheidungsfindung sein, ob Cortison in der Schwangerschaft gegeben werden soll oder lieber nur in besonderen Fällen. Damit hilfst du zukünftigen Müttern, ihren Kindern und den behandelnden Ärzten.

Bestmögliche Gesundheit wünscht Dir,
Nele

Mehr Informationen rund um das Thema MS erhältst du in meinem kostenlosen Newsletter.

Hier findest du eine Übersicht zu allen bisher veröffentlichten Podcastfolgen.

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Portraitbild Nele Handwerker

Nele Handwerker

Blogger & Patient Advocate

Ich zeige Dir, wie Du das beste aus Deinem Leben mit MS machen kannst von Familie über Beruf bis Hobbys. Denn dank Wissenschaft und Forschung ist das heutzutage möglich.

Nele Handwerker

Newsletter

Willst Du die MS besser verstehen?

Dann sichere Dir 11 Impulse für einen positiven Verlauf als Geschenk und erhalte wichtige Information über die Erkrankung.

Meine Favoriten
Sponsor

Erfahrungsbericht

Explore