Foto von MS-Patienten, Vater und Ehemann Can Erten

Podcast #067 – Interview mit MS-Patient Can Erten

Vorstellung Can Erten ist stolzer Vater von zwei wunderbaren Mädchen, glücklich verheiratet und bastelt gern mit Holz. Diagnose und aktueller Status Can Erten erhielt die Diagnose MS im September 2015, hatte aber bereits seit 2011 Probleme, die ihm vor allem beim Fußball spielen auffielen. Es gibt Höhen und Tiefen mit der Krankheit und es geht …

Podcast #067 – Interview mit MS-Patient Can Erten Weiterlesen »

Porträtbild von Dr. Anne-Katrin Pröbstel, die im Interview zur Bedeutung der Darm-Hirn-Achse zu Gast war.

Podcast #066 – Interview mit Dr. Anne-Katrin Pröbstel zur Darm-Hirn-Achse

Diesmal ist die Neurologin Dr. Anne-Katrin Pröbstel, Privatdozentin an der Universität Basel im Departement Biomedizin, zu Gast im Interview. Fragen zur Darm-Hirn-Achse Was ist genau mit der Darm-Hirn-Achse gemeint? Wie viele Arten von B-Zellen gibt es und was unterscheidet sie voneinander? Was ist das besondere an den IgA-produzierenden B-Zellen und was bewirken sie? An der …

Podcast #066 – Interview mit Dr. Anne-Katrin Pröbstel zur Darm-Hirn-Achse Weiterlesen »

Porträtbild von Dr. Florian Raker, der die Studie MS-Kinder durchführt

Podcast #065 – Interview mit Dr. Florian Rakers zur Studie „MS-Kinder“

Heute ist Dr. Florian Rakers, Neurologe und Privatdozent am Universitätsklinikum Jena, zu Gast im Interview. Wir haben uns über seine Studie „MS-Kinder“ unterhalten. Fragen zur Studie MS-Kinder Herr Rakers, sie wollen testen, ob die Gabe von Cortison in der Schwangerschaft unbedenklich für die geistige Entwicklung der heranwachsenden Kinder ist. Wie kamen Sie auf diese Fragestellung? …

Podcast #065 – Interview mit Dr. Florian Rakers zur Studie „MS-Kinder“ Weiterlesen »

Foto von André Milewski - Romanautor für Thriller und Abenteuerbücher

Podcast #064 – Interview mit Romanautor André Milewski

Vorstellung Ich kenne André Milewski aus dem Selfpublisher-Verband, dem wir beide angehören. Auf Messen sind wir uns bereits mehrfach begegnet und ich habe viele seiner Abenteuerromane um Max Falkenburg (Geheimakte-Serie) und seinen Vater Carl Falkenburg (Falkenburg-Chroniken) gelesen. Da ich das Lesen und Hören von Büchern als eine große Bereicherung und Entspannung empfinde, gibt es immer …

Podcast #064 – Interview mit Romanautor André Milewski Weiterlesen »

Foto von Phil Hubbe - Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient

Podcast #063 – Interview mit Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient Phil Hubbe

Vorstellung Phil Hubbe, Jahrgang 1966, erhielt 1988 die Diagnose Multiple Sklerose. Die Krankheit selbst hatte er vermutlich seit 1985, aber es dauerte drei Jahre bis sich die Ärzte sicher waren, zu welcher Erkrankung die Symptome gehörten. Basistherapie und aktueller Status Die Diagnose war zunächst sehr niederschmetternd, da der damalige Arzt Phil sagte, dass er vermutlich …

Podcast #063 – Interview mit Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient Phil Hubbe Weiterlesen »

Winterlandschaft in den Alpen zu Corona Zeiten

Podcast #062 – Die Corona-Bilanz von Matthias Horx (Kolumne 62)

Mit freundlicher Erlaubnis von Matthias Horx, gebe ich hier seinen Text der Kolumne 62 wieder. Diesmal hat mich der Lockdown, erzwungen durch die 2. Welle, dazu veranlasst. Denn Weihnachten und Silvester werden dieses Jahr sehr anders. Und die positiven Texte von Matthias Horx empfinde ich als wohltuend. Mehr von ihm gibt es auf www.zukunftsinstitut.de und www.horx.com zu …

Podcast #062 – Die Corona-Bilanz von Matthias Horx (Kolumne 62) Weiterlesen »

Photo by Jordan Whitt on Unsplash

Podcast #061 – Stillen und Langzeitstillen mit MS

Stillen und Langzeitstillen ist auch mit MS möglich Gleich zu Beginn die gute Nachricht: Stillen und selbst Langzeitstillen ist mit Multipler Sklerose möglich. Ich selbst spreche da aus Erfahrung. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels (Dezember 2020) stille ich meine Tochter zwei Jahre und nehme seit mehreren Monaten wieder meine Basistherapie. Stillen oder Nichtstillen? Ob …

Podcast #061 – Stillen und Langzeitstillen mit MS Weiterlesen »

10 Mythen über MS - Titelbild von einem mythischen Stein in Stonehenge

Podcast #060 – 10 Mythen über Multiple Sklerose

Immer wieder geistern positive und negative Falschmeldungen zur MS durchs Netz. Manchen werden regelrecht zu Mythen, die man kaum mehr eingefangen bekommt. Gerade erst wieder hieß es, dass Multiple Sklerose tödlich sei. Das ist falsch. Person und Medium werde ich gar nicht erst benennen, weil man sie lieber mit Ignoranz strafen sollte, als mehr Aufmerksamkeit. …

Podcast #060 – 10 Mythen über Multiple Sklerose Weiterlesen »

Foto von Evan Schneider, Bibliothekar der Heinrich-Schulz-Bibliothek in Berlin-Charlottenburg

Podcast #059 – Interview mit Bibliothekar Evan Schneider zu den Angeboten öffentlicher Bibliotheken

Vorstellung Evan Schneider, studierte Bibliotheksmanagement und Informationswissenschaften in Potsdam. Arbeitet als Kinder- und Jugendbibliothekar in der Heinrich-Schulz-Bibliothek in Charlottenburg-Wilmersdorf. Macht, zugegebenerweise, noch lieber als Veranstaltungen mit Kindern einen (z.Z. pausierenden) monatlichen Lesekreis mit Erwachsenen. Wie vielfältig ist das Angebot der Berliner Bibliotheken? Die öffentlichen Bibliotheken Berlins vereinen sich im VÖBB. Das Angebotsspektrum der einzelnen Bibliotheken …

Podcast #059 – Interview mit Bibliothekar Evan Schneider zu den Angeboten öffentlicher Bibliotheken Weiterlesen »