Ausbildung, Studium und Beruf – meine Karriere mit MS | Podcast #123

In Folge #123 berichte ich Dir, was mir geholfen hat, erfolgreich meinen Ausbildungs- und Berufsweg mit Multipler Sklerose zu gehen. Welche Etappen gab es bei mir? Welche Eigenschaften haben mir geholfen, immer wieder ein Stück voran zukommen? Und wie hat die MS meinen Weg beeinflusst? Vielleicht hilft Dir der ein oder andere Impuls auf Deinem […]

Podcast #081 – Aktionslisten zum effizienten umsetzen nach einer Besprechung am Beispiel einer neuen Selbsthilfegruppe für MS-Patienten

Covergrafik Aktionslisten zum effizienten umsetzen nach einer Besprechung am Beispiel einer neuen Selbsthilfegruppe für MS-Patienten

Heute geht es in der Reihe Coaching um Aktionslisten, die dir dabei helfen Entscheidungen umzusetzen, Folgeschritte sinnvoll zu planen und diese anschließend abzuarbeiten. Was sind Aktionslisten? Aktionslisten legen genau fest: Was das Ziel der Unteraufgabe ist?  Welche spezifische Handlung sich dahinter verbirgt? Welche ersten Schritte dazugehören? Was eventuell noch gebraucht wird oder wessen Unterstützung? Bis […]

Podcast #073 – Welchen Beruf kann ich mit MS ausüben?

Das wichtigste zuerst Im Prinzip kommen alle Berufe in Frage, in denen es im Ernstfall einen Ersatz geben kann. Und damit fällt mir spontan nur die Raumfahrt ein, die wirklich nicht geeignet ist. Denn im All ist es schwierig mit dem Ersatz, wenn du ein gesundheitliches Problem hast. Und dort werden Körper und Geist wirklich […]

Podcast #071 – SMARTe Ziele für ein Leben mit MS

Covergrafik SMARTe Ziele für ein Leben mit MS

Heute gibt es wieder einen Beitrag aus der Reihe Coaching, und zwar die SMARTe Zieldefinition. SMARTe Ziele werden sehr oft im Berufsalltag genutzt, aber man kann den Ansatz genauso gut auf das Privatleben übertragen oder die generelle Lebensplanung im Alltag mit Multipler Sklerose. Wofür brauche ich SMARTe Ziele? SMARTe Ziele kannst du zum Beispiel definieren, […]

Podcast #063 – Interview mit Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient Phil Hubbe

Foto von Phil Hubbe - Cartoonist, Karikaturist und MS-Patient

Vorstellung Phil Hubbe, Jahrgang 1966, erhielt 1988 die Diagnose Multiple Sklerose. Die Krankheit selbst hatte er vermutlich seit 1985, aber es dauerte drei Jahre bis sich die Ärzte sicher waren, zu welcher Erkrankung die Symptome gehörten. Basistherapie und aktueller Status Die Diagnose war zunächst sehr niederschmetternd, da der damalige Arzt Phil sagte, dass er vermutlich […]

Podcast #058 – Wie du mit Hilfe der Disney Strategie deine Träume verwirklichst

Grafik zur Disney Strategie und den fünf Rollen im Rollenspiel

Heute gibt es wieder eine Folge aus dem Bereich Coaching. Diesmal geht es darum, wie du deine Träume besser zu fassen bekommst, und es schaffst sie in die Realität umzusetzen. Du findest dazu jede Menge Literatur im Internet, angefangen bei Wikipedia. Ausführlicher beschrieben wird es natürlich in Büchern, die du in deiner Bibliothek findest. Wozu […]

Podcast #053 – Wie du die Kraft deiner Perspektive bestmöglich nutzt

Auf die Perspektive kommt es an. Ich sehe einen wunderschönen, alten Baum, anderen ist er nicht gerade genug.

Was macht die Perspektive mit uns? Die Webseite und der gleichnamige Podcast MS-Perspektive heißen so, weil es dabei um meinen Blick auf die Dinge geht. Ich hoffe, dir mit beidem helfen zu können, dass auch du einen positiven Blick auf die Krankheit bekommen und gut informiert ein schönes und bewusstes Leben führen kannst. Denk immer […]

Podcast #052 – Interview mit MS-Patientin Regina Rikowski

Foto von Regina beim Megamarsch

Heute habe ich Regina, die viele als @Rikowski von Instagram kennen, zu Gast im Interview. Sie ist 31 Jahre alt, lebt im Großraum Hamburg und arbeitet als Krankenschwester. Wir haben uns über ihre Diagnose, die Anfangszeit, ihre Erfahrungen mit Basistherapien und den Megamarsch unterhalten. Diagnose Regina erhielt die Diagnose auf schubförmig-remittierende MS im Juni 2014, […]

Podcast #046 – Resilienz bei Multipler Sklerose

Resilienz bei Multipler Sklerose wie im Devils Garden im Südwesten der USA

Resilienz ist ein anderes Wort für Widerstandsfähigkeit. Also wie wenig oder viel dir äußerer und innerer Stress zu schaffen macht. Wenn du eine hohe Resilienz hast, hältst du viel Belastung aus und das wirkt sich selbstverständlich positiv auf deine Gesundheit aus. Denn dauerhafter Stress hat einen negativen Einfluss auf Entzündungen in unserem Körper und kann […]

Podcast #044 – Vorteile und Nachteile von Zielen bei MS

Heute spreche ich darüber, warum konkrete Ziele im Leben für mich von Vorteil sind, aber für andere vielleicht eher einen Nachteil bedeuten. Vorteile konkreter Ziele Je konkreter ein Ziel ist, desto genauer kann es in einzelne Teilschritte heruntergebrochen werden. Mir hilft das dabei ein Ziel zu erreichen, sei es der regelmäßig erscheinende Podcast oder das […]