Podcast #029 – Wo Du seriöse Quellen zur MS findest

In der heutigen Folge geht es darum, wo Du seriöse Quellen findest, um einzelne Themen rund um die Multiple Sklerose zu recherchieren, und wann Du vorsichtig sein solltest.

Denn nicht alles, was gut klingt, ist auch wahr. Und die Heilung von der MS oder selbst der garantierte Stillstand bei jedem Patienten gehört leider zu den unseriösen Versprechen.

Neben Deinem Neurologen / Deiner Neurologin gibt es mehrere Quellen im Internet, die seriöse Informationen und davon eine große Fülle bieten.

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) vereint eine unglaubliche Fülle an Informationen und lohnt mehrere oder regelmäßige Besuche: www.dmsg.de.

Es gibt für fast jedes Bundesland eine eigene Unterseite, die alle von der DMSG angesteuert werden können. Die umfangreichste Präsenz bietet das Multiple Sklerose Portal: www.amsel.de.

Natürlich gibt es auch die Österreichische Multiple Sklerose Gesellschaft (ÖMSG), die vor allem bei den lokalen Angeboten zu Kliniken, Selbsthilfegruppen, etc. eine gute Wahl ist: www.oemsg.at.

Darüber hinaus existiert noch die Multiple Sklerose Gesellschaft Wien mit der Webseite www.msges.at.

Und in der Schweiz gibt es die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft, die Du unter www.multiplesklerose.ch findest.

Vielleicht möchtest Du auch mal bei der Seite der Neurologen und Psychiater vorbeischauen. Dort wird allerdings bedeutend mehr Fachsprache verwendet: www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org.

Oder Du schaust beim Neurologienetz nach. Da gibt es ebenfalls Informationen zur MS: www.neurologienetz.de.

Und zum Thema Kinderwunsch und MS empfehle ich Dir die Seite des Universitätsklinikums in Bochum: www.ms-und-kinderwunsch.de.

Noch mehr Fachinformationen und die Patientenhandbücher zu vielen der vorhandenen Medikamente findest Du auf der Webseite vom Kompetenznetz Multiple Sklerose. Dort kannst Du auch nachlesen, welche Studien gerade durchgeführt werden: www.kompetenznetz-multiplesklerose.de.

Ich glaube, damit hast Du genug Möglichkeiten seriöse Informationen zu finden, wenn Du es möchtest und ich nutze die genannten Quellen, um mich für Beiträge zu diesem Podcast zu belesen.

Bleib gesund und gut informiert,
Nele

Mehr Informationen und positive Gedanken erhältst Du in meinem kostenlosen Newsletter.

Wenn Dir der Podcast gefällt, abonniere ihn am besten, um keine Folge zu verpassen. 

Falls Du Antworten zu aktuellen Fragen suchst, freue ich mich auf Post von Dir: kontakt@ms-perspektive.de.

Kommentar verfassen